Unser Alltag ist oft sehr bewegt und laut. Daher braucht es gerade auch im Gottesdienst etwas Zeit innerlich ruhig zu werden und sich Gott öffnen zu können. Der Wunsch des Gottesdienstteams ist es daher, die Anfangsliturgie im Gottesdienst etwas ausführlicher zu gestalten. Es soll mehr Raum sein, im Gottesdienst innerlich anzukommen. Durch kurze Impulse, Stille und Lieder, die in einem Liedblock gesungen werden, soll dies ermöglicht werden. Gerade auch die Verbindung einer guten Liedtradition mit moderneren Liedern liegt uns am Herzen.

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von
20.05.2024
PFINGSTMONTAG
So spricht der HERR: Der Himmel ist mein Thron und die Erde der Schemel meiner Füße! Was ist denn das für ein Haus, das ihr mir bauen könntet?
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?

Logo Entedeckerweg 130Proz

Verbundkirchengemeinde

Startseite EvRemshalden

Kirche im Remstal

Startseite kircheimremstal

Kirchenbezirk Schorndorf

Startseite kirchenbezirk

Landeskirche Württemberg

Startseite elkwue