Konradskirche innen 2012 02 04 061

Unser Alltag ist oft sehr bewegt und laut. Daher braucht es gerade auch im Gottesdienst etwas Zeit innerlich ruhig zu werden und sich Gott öffnen zu können. Der Wunsch des Gottesdienstteams ist es daher, die Anfangsliturgie im Gottesdienst etwas ausführlicher zu gestalten. Es soll mehr Raum sein, im Gottesdienst innerlich anzukommen. Durch kurze Impulse, Stille und Lieder, die in einem Liedblock gesungen werden, soll dies ermöglicht werden. Gerade auch die Verbindung einer guten Liedtradition mit moderneren Liedern liegt uns am Herzen.

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Samstag, 25. Mai 2019
Singet fröhlich Gott, der unsre Stärke ist!
Paulus schreibt: Ich will beten mit dem Geist und will auch beten mit dem Verstand; ich will Psalmen singen mit dem Geist und will auch Psalmen singen mit dem Verstand.

 Kirche und Gartenschau

Kirche-Gartesnchau.jpg

# entdeckerweg 2019

Logo Entedeckerweg 130Proz

 

Predigten zum Anhören

Landeskirche