GLogo Entedeckerwegemeinsam möchten die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Remshalden, der Württembergische Christusbund Remshalden sowie die Neuapostolische Kirche Remshalden die Chance nutzen, mit den Besuchern des Entdeckerwegs bei der Kelter zwischen Grunbach und Geradstetten über Themen ins Gespräch zu kommen, die Menschen heute bewegen.

Das Schriftzeichen "#" oder Raute steht schon seit langem als Symbol für Kommunikation und gute Verbindung auf jedem Telefon und wird aktuell im Internet als Markierungssymbol (Hashtag) für wichtige Begriffe verwendet. Wer genau hinsieht, erkennt aber auch ein Doppelkreuz. Wir finden, ein gutes Startzeichen für den Entdeckerweg.

Der Entdeckerweg als eine Mischung aus Kunstpfad, Erlebnisweg und Besinnungsweg lädt durch 7 Sinnbilder mit vielen begehbaren Elementen aus Holz ein, z.B. dem Guten im Leben, dem Hochmut, dem Erfolg, dem Zerbrochenen, der Balance und dem Zusammenhalt (14-Meter-Tisch) mit Leib und Seele nachzuspüren. Jedes Sinnbild wird durch verschiedene Fragen, einen Text zur Selbstwahrnehmung und einen biblischen Bezug erklärt. Der Entdeckerweg ist sein 10. Mai 2019 geöffnet.

Mehr Informationen zum Entdeckerweg finden Sie unter www.entdeckerweg.de

Remshalden evangelisch

Kirche im Remstal

 

Kirchenbezirk Schorndorf

 

Landeskirche