Logo FoerdervereinDer Förderverein für diakonische Aufgaben der Evangelischen Kirchengemeinde Geradstetten ist für Menschen jeden Alters, jeden Glaubens und jeder Konfession in Geradstetten da. Er führt auch die Arbeit des Krankenpflegevereins fort, aus dem er 2009 entstanden ist.
Werden Sie Mitglied in unserem Förderverein und unterstützen Sie dadurch unsere Diakoniestation und die diakonische Arbeit unserer Kirchengemeinde.
Weitere Informationen erhalten Sie direkt vom Verein oder vom Pfarramt.

Kreisdiakonieverband

Diakonie und Kirche gehören für uns untrennbar zusammen. Mit den und für die evangelischen Kirchengemeinden im Rems-Murr-Kreis übernehmen wir Verantwortung. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie Rat und Hilfe brauchen. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie mitarbeiten wollen.

Der Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis übernimmt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die sozialdiakonische Arbeit der Kirchenbezirke Backnang, Waiblingen und Schorndorf.

Zum Angebot des Kreisdiakonieverbands Rems-Murr-Kreis.

MV FV 2017

Rund 100 Teilnehmer waren zur jährlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins für diakonische Aufgaben der evangelischen Kirchengemeinde Geradstetten am 22.03.2017 gekommen. Bürgermeister Breiter, selbst Mitglied im Förderverein Geradstetten, lobte in seinem Grußwort den Einsatz der engagierten Frauen und Männer: „Der Verein ist ein Musterbeispiel für den Zusammenhalt in der Gemeinde.“

Mitgliederversammlung 2016 03 16 010

Aktuell 382 Mitglieder zählt der Förderverein für diakonische Aufgaben der evangelischen Kirchengemeinde Geradstetten, der am 16. März zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung in das Gemeindehaus Kelter geladen hatte. 16 Mitglieder verstarben im vergangenen Jahr, drei traten aus, doch der Verein konnte auch vier neue Mitglieder für seine Arbeit gewinnen. Die Rechnerin des Vereins, Claudia Bürkle, bezifferte die Rücklagen des Vereins auf über 16.000 Euro. Zur Begrüßung der rund 90 erschienenen Mitglieder hatte Pfarrer Jochen Kettling an die Fußwaschung Jesu erinnert und erklärt: „Dienen, Diakonie, das gehört zum Christentum. Auch in der Diakoniestation werden Füße gewaschen und gesalbt. Mit unserem Förderverein wollen wir diesen Dienst in Würde unterstützen.“

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Freitag, 16. November 2018
Es ist kein Fels, wie unser Gott ist.
Jesus spricht: Wer diese meine Rede hört und tut sie, der gleicht einem klugen Mann, der sein Haus auf Fels baute.

 Kirche und Gartenschau

Kirche-Gartesnchau.jpg

# entdeckerweg 2019

Logo Entedeckerweg 130Proz

 

Predigten zum Anhören

Landeskirche