Manche Menschen sind begeisterte Modelleisenbahner. Und manches Modellbahngeschenk wird an Weihnachten auf dem Gabentisch gelegen sein. Eine der ersten wichtigen Entscheidungen ist die Frage nach der Spur. Soll es die Spur Z, N, H0 oder gar Spur 1 sein?

 

Die Spur bestimmt das weitere Planen und Bauen.

 

Für mich auch ein Bild für unser Leben. In welcher Spur wollen wir laufen? Und welche Spuren wollen wir im Leben hinterlassen?
Jesus lädt ein: Kommt in meine Spur. Die Spur C, die Christusspur.

Seine Spur ist keine enge Spur, sondern eine Spur, die Leben weitet.
Die Spuren, die Jesus hinterlassen hat, sind Spuren des Lebens.

Heilsames kommt in das Leben von Menschen. Sie erfahren Annahme. Sie erleben Vergebung und Neuanfang. Sie werden getröstet und gestärkt. Und sie werden in guter und liebevoller Weise korrigiert. Die Spur C bestimmt ihr weiteres Leben.
In seiner Spur sind wir herausgefordert, selber im Leben gute und heilsame Spuren zu hinterlassen.
Ein Gehen in guter Spur und ein Hinterlassen guter Spuren, dieses wünsche ich Ihnen für das neue Jahr 2012.

Mit herzlichen Grüßen
Pfr. Jochen Kettling
Remshalden-Geradstetten

Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Samstag, 17. August 2019
So spricht der HERR: Wie lange weigerst du dich, dich vor mir zu demütigen?
Seid nun Gott untertan. Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.

 Kirche und Gartenschau

Kirche-Gartesnchau.jpg

# entdeckerweg 2019

Logo Entedeckerweg 130Proz

 

Predigten zum Anhören

Landeskirche